Ablauf

Während der Cranio-Sacralen Biodynamik Behandlung liegen oder sitzen Sie als mein Klient/meine Klientin in bequemer Kleidung auf einer Liege.

Kinder liegen oder sitzen je nach Alter alleine oder am Schoss der Eltern, je nach Lust und Laune.

Durch die sanften Berührungen, vor allem am Kopf (Cranium), am Kreuzbein (Sacrum) und der Wirbelsäule (Columna vertebralis ),fühle ich die craniosacralen Schwingungen.

Abweichungen von normalen Bewegungsmuster weisen auf Spannungen hin, die oft in anderen Körperregionen gespürt werden. Das genaue Wissen um die Strukturen, meine Aufmerksamkeit und ganz sanfte Techniken ermöglichen ihrem Körper sich für Veränderungen zu öffnen um sich zu entspannen.

Eine Behandlungseinheit dauert für Erwachsene eine Stunde, für Kinder je nach Vereinbarung zwischen 15 Minuten und einer Stunde.

Wie viele Behandlungen notwendig sind, lässt sich nur individuell für jeden Klienten bestimmen. Bei Kindern genügen durchschnittlich 5 Sitzungen, sie nehmen Veränderungen gerne an und ihre Selbstheilungstendenz ist stark ausgeprägt.

Bei Kieferfehlstellung und Haltungsproblemen ist eine kontinuierliche Behandlung über einen längeren Zeitraum notwendig. Das erfordert viel Geduld von Eltern und Kindern, denn der Erfolg zeigt sich erst später.

Die Sitzungen können einen Entwicklungsprozess über längere Zeit begleiten oder sporadisch zum Krafttanken eingesetzt werden.



.

Impressum | Kontakt